IDA * / CMAS bronze / OWD

In der Beginner Praxisausbildung wirst Du im Verhältnis 1:1, d.h. 1 Beginner und 1 Ausbilder, im Freiwasser ausgebildet.


Zum Kurs gehören:

  • 2 Theorie Einheiten mit abschließender Prüfung
  • Pool Ausbildung zur Vorbereitung auf das Freiwasser
  • 4 Freiwasser Einheiten im See
    ca. 5 halbe Tage, je nach Wetterlage werden die Freiwassertauchgänge geplant


Du benötigst dafür:

  • Tauchsportärztliche Bescheinigung (Infos in der Basis)
  • bei Minderjährigen eine Einverständniserklärung der Eltern
  • Mindestalter ab 14 Jahre (ab 10 Jahren junior OWD)


In der Kursgebühr enthalten:

  • Theorie
  • Tauchgänge
  • Eintritte
  • Logbuch für 50 Tauchgänge
  • international anerkannte Brevetierung und PIC
  • komplette Ausrüstung in üblichen Größen wird gestellt
  • Unser Team betreut Dich über und unter Wasser
  • Leihbuch, solltet ihr das Buch euch kaufen wollen, könnt ihr das gerne über Amazon


Kursgebühr € 399


Upgrade zum CMAS Bronze / IDA *

Während der Ausbildung zum OWD kannst Du auch gleich den CMAS Bronze / IDA * machen. Die Ausbildung erweitert sich dann um:

 

  • ABC Übungen
  • Ein extra Freiwassertauchgang (unter erschwerten Bedingungen)

 

Zusatzkosten sind:

  • IDA * + 50 €
  • CMAS Bronze + 30 € 

IDA Advanced Open Water Diver / AOWD

Nach deinem IDA * Kurs oder OWD Kurs eines anderen Verbandes, kannst du mit diesem Kurs dein taucherrisches Können verbessern.

In fünf Abenteuertauchgängen lernst du wie du deine Tarierung verbesserst, dich Unterwasser orientierst, du tiefe Tauchgänge durchführst, eine Gruppe führst und wie eine Boje richtig gesetzt wird. Auch bist du dann ausgebildet um bis zu 30 Meter tauchen kannst.

Voraussetzungen: 

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
  • Eigenes, Kaltwassertaugliches Equipment
  • Ausbildungsstufe: IDA * oder PADI SSI OWD


Kurspreis: 249 € 

Kurspreis: AOWD + Refresher: 299 €

IDA AOWD Premium incl. Nitrox

Beim normalen AOWD werden 5 Tauchgänge aus den Spezialkursen gemacht, somit kannst du mit 9 Tauchgängen schon AOWD sein. Vielen ist dies zu wenig an Erfahrung, deshalb bieten wir den AOWD Premium an.

Anstelle der 5 AOWD Tauchgängen, machst du die 5 Spezialkurse und hast damit den AOWD automatisch, allerdings mit mehr Praxis und Tauchgängen.

Inhalt des Kurses:


SK - Orientierung (2 Tauchgänge + Theorie)

SK - Tieftauchen (2 Tauchgänge + Theorie)
SK - Nitrox (1 Tauchgang + Theorie)
 

2 Wahlkurse:

SK - Tarierung in Perfektion (2 Tauchgänge + Theorie) 

SK - Gruppenführung (2 Tauchgänge + Theorie)

SK - Nachttauchen (2 Tauchgänge + Theorie)
SK - Unterwasserscooter (2 Tauchgang + Theorie)
SK - Trockentauchen (2 Tauchgänge + Theorie) zzgl. Leihtrockentachanzug


Voraussetzungen: 

  • Mindestalter: 14 Jahre; bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der sorgeberechtigten Eltern (in der Regel beider Elternteile) erforderlich.
  • Eigenes, Kaltwassertaugliches Equipment incl. Boje, für Nachttauchen Lampe. 
  • Ausbildungsstufe: IDA * oder PADI SSI OWD


Kurspreis: 499 € + evtl. Leihequipment

IDA ** / CMAS silber

Der Taucher lernt in theoretischen und praktischen Übungen die notwendigen Voraussetzungen  zur selbstständigen Planung und Durchführung eines Tauchgangs mit gleichwertig ausgebildeten Tauchern im Freiwasser.

Voraussetzungen

  • Mindestalter: 16 Jahre, bei Minderjährigen ist das Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich
  • Eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Ausbildungsstufe: IDA OWD, IDA* oder äquivalent
  • IDA HLW Kurs (nicht älter als 12 Monate) oder äquivalent
  • IDA SK Orientierung / UW-Navigation oder äquivalent
  • IDA SK Gruppenführung / Dive Leader oder äquivalent
  • 25 geloggte Tauchgänge mit Abschluss IDA**, davon min. 10 Tauchgänge auf 15-25 m Tiefe
  • Eigenes Buch: Praxis des Tauchens


Kursgebühr: 259€

IDA Master Scuba Diver

Werde einer der Besten unter den Besten des Sporttauchens. Erlebe den echten Taucherlifestyle und erkunde die Unterwasserwelt, wie nie zuvor.

Das kannst du, indem du ein IDA Master Scuba Diver oder kurz gesagt ein IDA Master Diver wirst – eine Einstufung, die dich besonders auszeichnet.

Du kannst sie dir ertauchen und dir deine Fahrkarte zu unendlichen Abenteuern ausstellen, indem du dich durch deine Erfahrung und Ausbildung als IDA Master Scuba Diver hervorhebst.Mit dem IDA Master Scuba Diver hast du eine der höchsten nicht-professionellen Level im Tauchausbildungssystem erreicht. Das bedeutet, dass du eine umfassende Ausbildung und Taucherfahrung in unterschiedlichen Tauchumgebungen aufweisen kannst.

Für den Master Diver sind 5 IDA Spezialkurse zu absolvieren. Grundlagen sind die jeweiligen Spezialkurse (siehe hierzu einfach in den einzelnen Spezialkursen nach). Um ein IDA Master Scuba Diver zu werden müssen die 5 Kurse IDA Spezialkurse sein. (Keine Äquivalenz anderer Verbände)

IDA SK Orientierung (Voraussetzung für IDA ** Taucher)

IDA SK Gruppenführung (Voraussetzung für IDA ** Taucher)

IDA SK Tauchsicherheit- Tauchrettung

IDA SK Nachttauchen

IDA SK Tieftauchen

Eine Kursgebühr für den IDA-MSD fällt nicht an, sie richtet sich nach den jeweilig gültigen Kursgebühren der Spezialkurse. Es fällt eine Brevetierungskosten in Höhe von € 49 an.

IDA*** (T3) –CMAS***/Gold

Kursziel

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer verantwortlich Tauchgänge mit unerfahrenen und/oder gleichwertig ausgebildeten Tauchpartnern auch unter erschwerten Bedingungen selbständig planen und durchführen wollen. Die Teilnehmer sollen sensibilisiert werden, Selbstdisziplin zur Einhaltung der Tauchgangsplanung zu entwickeln, problematische Situationen richtig einschätzen und abwenden können, Verantwortung für eine gesamte Tauchgruppe zu übernehmen und in Notsituationen richtige Maßnahmen ergreifen.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Kurs

  • Mindestalter: 18 Jahre 
  • Selbsterklärung zum Gesundheitszustand IDA empfiehlt eine gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Formular Risikoübernahme / Teilnahmebedingungen, Der Abschluss einer Versicherung für Tauchunfälle, insbesondere für die Übernahme tauchunfalltypischer Kosten (z. B. eine Druckkammerbehandlung), wird dringend empfohlen (z. B. aquamed), da dies durch die Krankenkassen nicht abgedeckt ist 
  • Ausbildungsstufe: min. IDA** oder äquivalent
  • IDA HLW Kurs (nicht älter als 12 Monate) oder äquivalent
  • IDASK Orientierung / UW-Navigation oder äquivalent
  • IDA SK Gruppenführung / Dive Leader oder äquivalent 81
  • DA SK TSR (Rescue Diver) oder äquivalent
  • IDA SK Nachttauchen oder äquivalent
  • IDA SK Trockentauchen, IDA SK Wracktauchen, IDA SK Strömungstauchen, IDA SK Eistauchen und IDA SK Sporttauchen in Meeresgrotten, werden empfohlen
  • 65 geloggte Tauchgänge mit Abschluss IDA**, davon min. 10 auf 28-30 m Tiefe im Süßwasser bzw. 38-40 m Tiefe im Salzwasser


 Kursgebühr: 299€

Formulare

Für die Kursanmeldung benötigt ihr:


Als Lehrbuch für den OWD / 1* empfehlen wir: Tauchausbildung zum CMAS*

Für alle weiterführende Kurse empfehlen wir: Praxis des Tauchens

Empfohlen wird auch ein Abschluss einer Tauchunfallversicherung. Dies könnt ihr hier ganz unkompliziert über Aquamed machen.