Sichtweiten und Temperaturen im See

  • 15.9.2019 Schweinebucht 8m 15°ab 10m 10m 10°
  • 15.9.2019 Friedlhof 5m 15° ab 10m 10m 10°
  • 8.9.2019 Seeglas 3m 16° ab 10m 5m 10°
  • 7.9.2019 Abwinkel 3m 6° ab 10m 5m 8°
  • 27.8.2019 Schweinebucht 3m 18° ab 10m 5m 10°
  • 18.8.2019 Friedlhof 3m 17° ab 10m 5m 10°
  • 11.8.2019 Holz 3m 17° ab 10m 5m 10°
  • 10.8.2019 Seeglas 3m 18° ab 12m 5m 8°
  • 9.8.2019 Friedlhof 2m 17° ab 12m 3m 8°
  • 4.8.2019 Holz 2m ab 18m 5m 20-6°
  • 3.8.2019 Tegernsee 0m ab 12m 5m 20-6°
  • 31.7.2019 Friedlhof 0m ab 11m 2m 22-6°
  • 24.7.2019 Holz 5m ab 8 Meter 10m 20-6°
  • 16.7.2019 Abwinkel 4m ab 10 Meter 10m 19-6°
  • 15.7.2019 Friedlhof 5m ab 8 Meter 10m 20-8°
  • 14.7.2019 Seeglas 3m ab 10 Meter 5m 20-8°
  • 7.7.2019 Rottach 2m ab 8 Meter 5m 21-8°
  • 6.7.2019 Holz 1m ab 8 Meter 4m 21- 8°
  • 4.7.2019 Friedlhof 2m ab 8 Meter 5m 21-8°
  • 1.7.2019 Friedlhof 2m ab 8 Meter 4m 21-8°
  • 30.7.2019 Seeglas 0m ab 6 Meter 3m 24-8°
  • 29.6.2019 Holz 1m ab 6 Meter 2m 23-10°
  • 16.6.2019 Holz 4m ab 8 Meter 2m 18-8°
  • 15.6.2019 Seeglad 3m ab 8 Meter 1m 16-8°
  • 10.6.2019 Friedlhof 2m ab 6 Meter unter 1m 13°- 8°
  • 20.5.2019 Hochwasser im See, aktuell keine Sicht!
  • 4.5.2019 Tegersee 5m 8-10°
  • 21.4.2019 Schweinebucht  2-5m 6-4°
  • 24.3.2019 Tegernsee 5-10m 4° 
  • 9.2.2019 Friedlhof 10m 4° 

Allgemeinverfügung und Karte

Der Tegernsee liegt ca. 50 km südlich von München und ist einer der saubersten Bergseen in den Bayerischen Alpen. Mit seiner Seehöhe von 725 Metern NN, einer Größe von ca. 8,9 km² und einer Tiefe von bis zu 72 Metern ist er ein beliebtes Ziel für Bergsee-Taucher.


Für den Tegernsee besteht für Taucher eine Allgemeinverfügung, welche vom Amt für Wasser- Abfall-, und Bodenschutzrecht in Miesbach erstellt wurde.


Tauchplätze am See

  1. Yacht-Club Bad Wiessee. Es besteht ein Tauchverbot!
  2. Spielbank Bad Wiessee. Parkmöglichkeit: Parkplatz Spielbank. Einstiegsstelle: 50m zu Fuß. Es darf nur nach links getaucht werden wegen der Schiffahrt
  3. Dorfplatz. Parkmöglichkeit: Steinbrecherstr. (Holzschuppen). Einstiegsstelle: 30m zu Fuß. Tauchbar nach links und rechts. Nach links muß
    eine Mindesttiefe von 6 - 8 m eingehalten werden wegen Schilfzonen.
  4. Seerose. Tauchplatz am Ende des Seerosenweges, zu Fuß etwa 20 m. Es darf nach links getaucht werden bis ca. 200 m vor den staatl. Bootsanlegeplatz. Abwinkel. Nach rechts bis Badestrand Friedlhof.
  5. Friedlhof Einstieg nach rechts bis 50 in vor den Schilfbewuchs (Naturschutzgebiet). Nach links bis 200 m vor den staatl. Bootsanlegeplatz.
  6. Weißach - Mündung. Parkmöglichkeit Parkplatz Popperwiese Tauchplatz Nr. 7. Langer Fußweg ca. 300 m. Es darf nur vom Boot aus getaucht
    werden. Mindesttiefe von 6 -. 8 m einhalten (Naturschutzgebiet: Schilfzonen).
  7. Popperwiese. Einstieg zu Fuß 50 m. Nach links betauchbar, sehr gut für Navigation, nach rechts normal betauchbar.
  8. Prasser - Bad. Anfahrt wie zur Popperwiese nur vorher in die Forellenstr. einbiegen und bis zum Ende durchfahren, auf Halteverbot achten!
    Nach links und rechts zu betauchen.
  9. Plakattafel Kobellstraße. Parkmöglichkeit Plakattafel. Nach links und rechts betauchbar.
  10. Badewiese Ludwig-Ganghoferstraße. Parkmöglichkeit bei Plakattafel Tauchplatz Nr. 9. Fußweg ca. 100 m. Nach links und rechts betauchbar.
  11. Bootshäuser Rottach - Egern. Parkplatz direkt davor. Nach rechts darf bis 200 m vor der staatl. Bootsanlegestelle getaucht werden, nach links bis Schorn. Achtung auf Polizeiboot!
  12. Rottach "Uferpromenade". Parkmöglichkeit Wiesenstreifen rechts. Einstieg bei der Treppe. Nach rechts darf nur bis 200 m vor der staatl.
    Bootsanlegestelle getaucht werden, nach links ohne Einschränkung.
  13. Egerner Bucht. Parkmöglichkeit Slezak - Stube. Es darf nur rechts getaucht werden links staatl. Schiffahrt.
  14. Tegernsee / Lehberg. Am Bootsverleih und Imbissstüberl. Parkmöglichkeit direkt davor. Einstieg am Bootsverleih ca. 300 m nach links
    (Vorsicht Schilfgürtelzonen). Nach rechts ca. 100 in vor Bootsanlegestelle der staatl. Schiffahrt (Vorsicht auf Segelbootverkehr - Yachtclub).
  15. Bräustüberl Tegernsee. Parkmöglichkeit Bräustüberl. Einstiegstelle ca. 50 m von der staatl. Bootsanlegestelle auf der KI. Badewiese.
    Fußweg je nach Parkplatz. Es darf nur nach rechts getaucht werden.
  16. Tegernsee / Hotel Guggemos. Einstieg über Treppe hinter Hotel Guggemos. Betauchbar bis 100 m vor Motorbootsteg, nach rechts bis
    Bootsverleih.
  17. Ortsausfahrt Tegernsee / Pumpenhaus. Betauchbar nach links und rechts.
  18. St. Quirin / Kirche. Parkmöglichkeit in einer Seitenstraße. Einstiegstelle gegenüber der Kirche. Nach links und rechts betauchbar.
  19. Freie Tankstelle St. Quirin. Parkmöglichkeit an der Hauptstraße. Einstiegstelle 50 m zu Fuß, entlang dem kleinem Bach. Nach links und rechts betauchbar.
  20. 50 m vor dem Bahnübergang zwischen St. Quirin und Gmund. Parkmöglichkeit seitlich am Straßenrand. Einstiegstelle beim Baum. Nach links und rechts betauchbar.
  21. Auto Längst. Parkmöglichkeit bei der Autowerkstatt. Zu Fuß ca. 100 m über das Bahngleis zu See. Nur nach rechts zu betauchen, links Bootsanlegestelle. Mindesttiefe von 6 - 8 m einhalten (Schilfzonen).
  22. Segelschule Stickt. Einstiegstelle rechts neben Sticklgelände. Betauchbar nur nach rechts, links Segelschule.
  23. Kaltenbrunn Badeplatz. Parkplatz Gut Kaltenbrunn. Langer Fußweg ca. 300 m. Nach rechts und links zu betauchen. Mindesttiefe von 6 - 8 m einhalten (vereinzelt Schilfzonen).
  24. Ortschaft Holz. Auf der B318 von Gmund nach Bad Wiessee. Einstiegstelle und Parkmöglichkeit auf den Autoparkplatz. Nach rechts und links betauchbar. 50 m zum Schilfgürtel und eine Mindesttiefe von 6 - 8 m ist einzuhalten (Laichzonen und Naturschutzgebiet).
  25. Holz Kessel. Parkmöglichkeit Tauchplatz Nr. 24. Fußweg ca. 100 m bis Andachtskreuz. Nach links und rechts betauchbar. Rechts Kessel, links flach.