Über uns

Nicki Groiss

Nicki Groiss

IDA TL**

PADI Divemaster

NRC Nitrox Instructor

Schon seit frühester Kindheit ist Wasser mein Element, damals noch als Surfer und Schnorchler.

Als ich 2004 meinen ersten Tauchschein machte, war es um mich geschehen. Die neue Welt ließ mich nicht mehr los und es zog mich ständig ins Wasser. Ich tauchte in den heimischen Seen und in allen Weltmeeren.

2009 waren alle Ausbildungsstufen des Hobbytauchers abgeschlossen, und ich entschied mich für den Weg des Tauchlehrers. Aber nicht im Eiltempo, sondern bedächtig und in mehreren Basen, um Erfahrung zu sammeln. Somit lernte ich vom kleinen Tauchladen über die Tekki Buden bis hin zur Massenabfertigung einiges kennen.

Als im Jahre 2011 die Tauchschule Seegeist einen neuen Tauchlehrer suchte, fragte mich Hans ob ich diese Aufgabe übernehmen wolle. Seitdem bin ich nun hier und führe die Schule unter dem Kredo:

klein - persönlich - sicher - Spaß.

Deshalb werden alle Kurse auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten und Keiner in 4° kaltes Wasser gejagt. Bei uns zahlt ihr nicht für einen VIP Kurs extra, bei uns ist jeder VIP und ich gehe nur mit einem Schüler ins Wasser.


Tobias Gogl

Tobias Gogl

PADI AOWD
IDA ***

Seit 2013 taucht Tobias und ist seitdem nicht mehr aus dem Wasser zu kriegen.
Als er 2017 eine Tauchbasis seines vertrauen suchte, blieb er bei uns und seitdem geht er seinen Weg Richtung Richtung Dive Guide. Er unterstützt uns wo er kann und ist mit vollem Einsatz dabei. Er ist mit vollem Elan dabei wenn es um begleitete Tauchgänge im See geht und auch bei unseren Urlaubsreisen nimmt er eine wichtige Funktion ein.
Auch in die Equipmentwartung hat er bereits reingeschnuppert und ist schon bei Cressi zertifiziert und zukünftig die Aufgaben von Hans zu übernehmen.

Hans Bohn

Hans Bohn

PDIC Course Director

SSI Master Instructor

Hans hat seit 1972 über 8000 Tauchgänge auf dem Buckel und weit über 1000 Schüler ausgebildet. Seit Jahren beschäftigt er sich mit der Wartung und Instandsetzung von Bauer und L&W Kompressoren. Er ist zudem ein Tüftler und hat das NESY, ein Nitrox Füllsystem, erfunden. 

Leider ist er nicht mehr im aktiven Tauchdienst, steht uns aber immer mit Rat und Tat zur Seite. Er kümmert sich nun um die Kompressoren, sein Nesy und den Shop.

Die Wartung von Equipment für Kunden übernimmt er ebenso, wie die, der Tauschschule. Dafür ist er von allen Herstellern zertifiziert.

Tauchschule

Das Gebäude

Die Basis existiert nun schon seit über 30 Jahren am Tegernsee.

Dies ist nur möglich, weil wir nicht auf jeden Trend aufspringen und stets auf die Seriosität achten.

Unser Gebäude steht unter Denkmalschutz, deshalb sind wir auch an die behördlichen Auflagen gebunden, was Umbauten betrifft. Dennoch haben wir es uns gemütlich gemacht.

2013 haben wir ein neues Vordach gebaut und den Verkaufsraum mit Flügeltüren erweitert. Ebenso hat uns Christian Süßmeir die Türe für den Trockenraum mit einem Airbrush verschönert.

Shop

Der Laden

Unser Laden wird zugleich von Hans als Werkstatt genutzt. Seid deshalb nicht verwundert, wenn ihr über einen zerlegten Kompressor stolpert, Hans weiß was er tut.

Wir haben alle gängigen Hersteller im Portfolio und viele Artikel vorrätig.

Durch den Boom alles über das Internet günstig zu kaufen, haben wir nicht mehr so einen großen Lagerbestand, wie in früheren Zeiten. Sollte einmal etwas nicht vorrätig sein, wird es gleich beim Hersteller bestellt und an euch der Tagespreis weiter gegeben.

Schulungsraum

Der Schulungsraum

Der Schulungsraum befindet sich im Dachgeschoss und bietet Platz für 6 Schüler.

Wir halten die Kurse multimedial, also am Computer mit Beamer oder direkt am Bildschirm. Natürlich müsst ihr auch etwas mitarbeiten und dürft dafür ganz klassisch mitschreiben.

Wir sind aber nicht an den Schulungsraum gebunden. Die Kurse können da abgehalten werden, wo es für euch am Passendsten ist. Z.B. ist es kein Problem, den Nitrox Kurs bei euch im Garten oder Wohnzimmer stattfinden zu lassen.

Während der Schulung werden euch gekühlte Softdrinks und Kaffee umsonst angeboten.

Equipmentlager

Unser Equipmentlager


Hier haben wir unsere Schulungsausrüstung gelagert. Ihr findet bei uns sämtliche Ausrüstungsteile, die man zum Tauchen im See und im Urlaub benötigt.

Unsere Schulungsregler sind von Cressi und sind je nach Anforderung auch als Doppelsystem für sehr tiefe oder kalte Tauchgänge konfiguriert. 

Unsere Jackets wurden 2014 neu von Oceanic angeschafft und sind mit Bleitaschen und Trimmbleitaschen ausgestattet für einen angenehmen Tauchgang. Solltet ihr noch mehr Blei benötigen, sind auch noch klassische Bleigurte vorhanden.

Die meisten Anzüge, sind 2015 und 2016 durch 5mm Anzüge von Seac Sub mit Eisweste erneuert worden. 2018 kamen noch 7mm Anzüge und Undervests  dazu. Auch die gängigsten Kindergrößen sind vorhanden. Wenn wir etwas nicht da haben, findet sich auch eine Lösung.

2017 und 2018 haben wir unsere Atemregler gegen kaltwassertaugliche Modelle von Cressi ausgetauscht.


IDA

IDA - International Diving Association

Die IDA ist unser Verband unter dem wir ausbilden. Wir haben uns bewusst für diesen Verband entschieden.

Er ist klein genug um ein persönliches Verhältnis zum Vorstand zu haben, und um schnell auf sich ändernde Entwicklungen im Tauchsport zu reagieren.

Dennoch ist er groß genug um International einen Namen für professionelle Ausbildung zu haben.

Unser Dank geht insbesondere an unseren Präsidenten Horst Habermehl, der immer eine unkomplizierte Lösung für jeden findet.


NRC

ProNRC

Um für alle Verbände eine passende Nitrox Ausbildung anbieten zu können, haben wir uns für den universellen Nitrox Kurs von NRC entschieden.
Somit könnt ihr ein allgemein gültigen Nitrox Kurs bei uns belegen, egal ob ihr eure bisherigen Kurse bei CMAS, PADI oder SSI Verbänden gemacht habt.

aquamed

Aquamed

aqua med bietet spezialisierte medizinische Dienstleistungen im Bereich Tauch- und Reisemedizin. Von der ärztlichen Notrufhotline, über ein professionelles Notfallmanagement bis hin zu integrierten Versicherungsleistungen bietet aqua med das Rundum-Sorglospaket für Taucher und Reisende. Ob Freizeit- oder Profitaucher, für jeden ist die passende aqua med dive card dabei. Schließe hier Deine dive card ab:

 

Der Abschluss geht ganz einfach über das Formular auf der Aquamed Seite oder in Papierform bei uns in der Basis.